Alle Artikel in: Workshop

20171018_The_Lovers_Verein_Familienkompetenz_SandraRunge_WebseiteHeader

18.10.2017 – THE LOVERS E.V.: Familienkompetenz #10 Buchvorstellung “Don’t worry be Mami” mit Sandra Runge

Event-Reihe: FAMILIENKOMPETENZ VON THE LOVERS E.V. Am 18.10.2017 von 10:00 bis 12:00 Uhr Einlass 9:30 Eintritt auf Spendenbasis 5,00 Euro für Mitglieder der Förderinitiative The Lovers e.V. – werdet Mitglied! 10,00 Euro für Nicht Mitglieder Anmeldung >> +++++++++++++++ Buchvorstellung und Diskussion:  Wer meint, die Geburt wäre das Heftigste am Kinderkriegen, irrt: Es ist der juristische Wahnsinn, der Eltern den Verstand raubt: Wo beantrage ich Elterngeld – und welches? Wer erhält das Sorgerecht im Falle einer Trennung? Und was ist nochmal der Unterschied zwischen Mutterschutz und Elternzeit? Ganz ohne Juristenkauderwelsch und beruhend auf Beispielfällen aus dem wahren Leben gibt Rechtsanwältin und Zweifachmutter Sandra Runge unverzichtbare in ihrem Buch „Don’t worry be Mami“ Tipps, um Mamas und Papas vor allen rechtlichen Fallgruben zu bewahren. Am 18. Oktober liest sie aus ihrem Buch und beantwortet Fragen rund um Elternzeit, Elterngeld, Sorgerecht und Unterhalt. ++++++++++++++++ Sandra Runge Sandra Runge ist selbstständige Rechtsanwältin, Bloggerin und Autorin aus Berlin. Als man ihr am ersten Tag nach der Elternzeit netterweise die Kündigung überreichte, wurde ihr klar: (Werdende) Eltern benötigen dringend Hilfe, sowohl gegenüber …

20170517_The_Lovers_Verein_Familienkompetenz_Workshop_WebseiteHeader_GesineGrotrian

17.05./ 14.6./ 5.7.2017 – THE LOVERS E.V.: Familienkompetenz #8 “Eltern im Familienalltag” mit Gesine Grotrian

Event-Reihe: FAMILIENKOMPETENZ VON THE LOVERS E.V. 17.5./ 14.6./ 5.7. von 19:00 bis 21:00 Uhr Einlass 18:30 Medienpartner Himbeer Magazin Eintritt auf Spendenbasis 5,00 Euro für Mitglieder der Förderinitiative The Lovers e.V. – werdet Mitglied! 10,00 Euro für Nicht Mitglieder Anmeldung >> +++++++++++++++ Workshopreihe: Eltern im Familienalltag Es geht darum, wie wir mit unseren Kindern in Beziehung treten. • Der Sohn braucht Hilfe, doch der Vater hat keine Zeit. • Die Tochter weigert sich, den Frühstückstisch abzuräumen. • Was gibt es zu Essen und was ist gesund? Wer bestimmt? • Der Sohn fordert Markenjeans – was will er wirklich? • Wie gehe ich mit den Selbstzweifeln meiner Tochter um? Welche Möglichkeiten habe ich, mich in solchen Situationen zu verhalten? 
Wie schaffe ich es, während des Konflikts in der Beziehung zu meinem Kind bleiben? 
Was erlebe und fühle ich, wie nutze ich den Konflikt als Chance zur Entwicklung? Wir laden Euch herzlich ein, gemeinsam mit anderen Eltern über alltägliche Konfliktsituationen im Familienleben ins Gespräch zu kommen. In Filmen werden Konfliktsituationen kurz angespielt, die Fortsetzung bleibt zunächst offen. Gemeinsam wollen …

20170510_The_Lovers_Verein_Familienkompetenz_Workshop_WebseiteHeader_NilsDomann

10.5.2017 – THE LOVERS E.V.: Familienkompetenz #9 „Existenzsicherung für Frauen, Familien & Selbständige” mit Nils Domann

Event-Reihe: FAMILIENKOMPETENZ VON THE LOVERS E.V. 10.5. von 19:00 bis 21:00 Uhr Einlass 18:30 Eintritt auf Spendenbasis 5,00 Euro für Mitglieder der Förderinitiative The Lovers e.V. – werdet Mitglied! 10,00 Euro für Nicht Mitglieder Anmeldung >> +++++++++++++++ Existenzsicherung für Frauen, Familien & Selbständige  Wer eine Familie gründet oder sich selbständig macht, fängt spätestens dann an, sich um seine Existenzsicherung Gedanken zu machen. Es gibt zahlreiche Versicherungsprodukte, aber welche sind für mich bzw. für meine Familie wirklich relevant? Der Workshop hat das Ziel existenzielle Risiken vorzustellen, die jeden betreffen können – keiner möchte darüber nachdenken, aber es gibt sie – und hierfür Lösung aufzeigen. ++++++++++++++++ Nils Domann ist unabhängiger Makler in allen Versicherungs- und Baufinanzierungsfragen. Sein Ziel ist es, komplexe Themen einfach und verständlich zu erklären und wann immer es geht auf Fachjargon zu verzichten. Als unabhängiger Makler ist er an keine Versicherung oder Bank gebunden und kann die besten Produkte des Marktes anbieten. Sein Kundenstamm besteht hauptsächlich aus Selbständigen / Freiberuflern – darunter viele Kreative aus der Medien- und Musikszene – und junge Familien. Er ist Vater …

20170426_The_Lovers_Verein_Familienkompetenz_ImpulsAbend_WebseiteHeader_TamaraRohloff

26.4.2017 – THE LOVERS E.V.: Familienkompetenz #7 “Gewaltfreie Kommunikation” mit Tamara Rohloff

Event-Reihe: FAMILIENKOMPETENZ VON THE LOVERS E.V. Am 26.04.2017 von 19:00 bis 21:00 Uhr Einlass 18:30 Eintritt auf Spendenbasis 5,00 Euro für Mitglieder der Förderinitiative The Lovers e.V. – werdet Mitglied! 10,00 Euro für Nicht Mitglieder Anmeldung >> ++++++++++++++++ Impuls-Abend zu Gewaltfreier Kommunikation Wenn Eltern in herausfordernden Situationen über Gefühle und Bedürfnisse reden, zeigen sie sich in ihrer Menschlichkeit und nicht als Autorität. Wenn wir Kinder und Heranwachsende ermutigen über Gefühle und Bedürfnisse zu sprechen, legen wir den Grundstein für Selbstverantwortlichkeit und Selbstbewusstsein. Gesundes Selbstbewusstsein bei Kindern entwickeln gehört mit zu den wichtigsten Aufgaben in der Erziehung. Selbstbewusstsein hängt in hohem Maße davon ab, wie Eltern und Kindern miteinander kommunizieren. Wenn Kinder hinter Regeln und Vereinbarungen die Motive der Eltern erkennen, fällt es Ihnen leichter, sich auf diese einzulassen. So mancher Dissens könnte konstruktiv gelöst werden, würden Eltern offener über Gefühle und Bedürfnisse sprechen und damit zeigen, dass sich hinter den Rollen „Mama und Papa“ Menschen mit Bedürfnissen verbergen. Kinder zu ermutigen über Gefühle und Bedürfnisse zu reden ist ein wichtiger Impuls um ihr „Selbst- Bewusstsein“ …

20170404_The_Lovers_Verein_Familienkompetenz_Lesung_WebseiteHeader_ClaudiaRinke

04.04.2017 – THE LOVERS E.V.: Familienkompetenz #5 “Kinder sprechen mit den Dalai Lama” mit Claudia Rinke

Event-Reihe: FAMILIENKOMPETENZ VON THE LOVERS E.V. Am 04.04.2017 von 19:00 bis 21:00 Uhr Einlass 18:30 Eintritt auf Spendenbasis 5,00 Euro für Mitglieder der Förderinitiative The Lovers e.V. – werdet Mitglied! 10,00 Euro für Nicht Mitglieder Anmeldung >>   +++++++++++++++ Lesung und Workshop: Kinder sprechen mit dem Dalai Lama Wie werde ich glücklich? Was mache ich, wenn ich angegriffen werde? Haben Sie Angst vor dem Sterben? Waren Sie schon mal verliebt? – Diese und viele andere Fragen haben Schüler/innen 2013 und 2014 an den Dalai Lama gerichtet, der darauf kluge, überraschende und immer ganz offene Antworten gegeben hat. Dieses Buch beschreibt auf der Grundlage von Veranstaltungen in Deutschland erstmals seine Botschaft an Kinder und Jugendliche. Claudia Rinke war bei diesen Veranstaltungen dabei und hat Fragen und Antworten dokumentiert. Sie erzählt einleitend das Leben des Dalai Lama und erklärt für junge Leser die Grundzüge des Buddhismus. ++++++++++++++++ Dr. Claudia Rinke Die Autorin Dr. Claudia Rinke ist promovierte Juristin und hat bei der UN in Afrika und New York gearbeitet. Sie lebt derzeit in Berlin. Ihre Hauptthemen sind „Globales …

flyer-partnerworkshopalexandra

28.-29.01.2017 – Empfehlung Seminar: Die Kunst eine Frau zu sein – 2 Tage Intensiv Workshop mit Alexandra Schwarz-Schilling

Benefit für THE LOVERS E.V. MITGLIEDER (Mitglied werden!) – Preis liegt immer bei 290,00 Euro Die Kunst eine Frau zu sein dieses Seminar eignet sich sowohl für alle Frauen, die Interesse daran haben, sich ihrer spezifischen  weiblichen Qualitäten bewusster zu werden, es ist aber auch gleichzeitig eine Weiterbildung für alle Frauen, die mit Frauen arbeiten. Es ist für Frauen außerordentlich lohnend, mehr über diese Qualitäten zu erfahren und sie mit Spaß gerade auch gemeinsam mit anderen Frauen zu leben. Leichtigkeit und Fülle sind eine natürliche Konsequenz. Gerade das Prinzip der Fülle und Verbundenheit ist zutiefst weiblich. Trauen Frauen sich, diese Qualitäten selbstbewusst in die Welt zu bringen, profitieren davon alle Menschen, sowohl im beruflichen als auch im privaten Umfeld. Alte Schätze weiblichen Wissens sind die dafür notwendige Voraussetzung. In den letzen Jahrtausenden ist sehr viel Wissen über die weibliche Kraft verloren gegangen. So haben sich Frauen von ihrer wichtigsten Energiequelle, der Erde, abgeschnitten. Die Erde wurde insgesamt zu Staub erklärt und das spirituelle Heil in den Himmel bzw. ins Jenseits verlagert. Das Wissen über die …

160719Veranstaltung

19.07.2016 – THE LOVERS E.V.: “Bewusster Aktivismus” #4 – Supervision für ehrenamtliche HelferInnen mit Dr. Isabell Lütkehaus & Thomas Matthäus

THE LOVERS E.V.: “Bewusster Aktivismus” #4 – Supervision für ehrenamtliche HelferInnen mit Dr. Isabell Lütkehaus & Thomas Matthäus // “Einsam und erschöpft und niemand interessiert es”?
Supervision ist die Reflexion beruflicher Tätigkeit und Zusammenarbeit mit dem Ziel der Strukturierung, Orientierung, Organisation und Entlastung. Letzteres auch im Sinne von Psychohygiene durch Schilderung von einschneidenden Erlebnissen und konkreten Einzelfällen.

160706Veranstaltung1

06.07.2016 – THE LOVERS E.V.: “Familienkompetenz – Event-Reihe” – #4 “Südamerikanische Famlienstrukturen – Zusammenhalt & Sippe” mit Veronica Schallnau & Lorena Mercado

#4 “SÜDAMERIKANISCHE FAMILIENSTRUKTUREN – ZUSAMMENHALT & SIPPE” MIT VERONICA SCHALLNAU & LORENA MERCADO //

Veronica Schallnau ist Gründerin von vier peruanischen/bilingualen Kitas in Berlin, und das sehr erfolgreich. Lorena Mercado leitet die Großpflegestelle und ist Psychologin. Ihr pädagogischer Ansatz ist ganzheitlich und ist ein wunderbares Beispiel wie Integration von Familie, verschiedenen Kulturen, der Zusammenhalt zwischen jung & alt, Männern und Frauen und Community in dem Bereich funktioniert. Auch für Female Leadership sehr spannend!

1605601Veranstaltung5

01.06.2016 – THE LOVERS E.V.: “Familienkompetenz – Event-Reihe” – #3 “Existenzsicherung für Frauen, Familien & Selbständige” mit Nils Domann

#3 EXISTENZSICHERUNG FÜR FRAUEN, FAMILIEN & SELBSTÄNDIGE MIT NILS DOMANN //
Wer eine Familie gründet oder sich selbständig macht, fängt spätestens dann an, sich um seine Existenzsicherung Gedanken zu machen. Es gibt zahlreiche Versicherungsprodukte, aber welche sind für mich bzw. für meine Familie wirklich relevant?