Alle Artikel in: Vergangene Veranstaltungen

160719Veranstaltung

19.07.2016 – THE LOVERS E.V.: “Bewusster Aktivismus” #4 – Supervision für ehrenamtliche HelferInnen mit Dr. Isabell Lütkehaus & Thomas Matthäus

THE LOVERS E.V.: “Bewusster Aktivismus” #4 – Supervision für ehrenamtliche HelferInnen mit Dr. Isabell Lütkehaus & Thomas Matthäus // “Einsam und erschöpft und niemand interessiert es”?
Supervision ist die Reflexion beruflicher Tätigkeit und Zusammenarbeit mit dem Ziel der Strukturierung, Orientierung, Organisation und Entlastung. Letzteres auch im Sinne von Psychohygiene durch Schilderung von einschneidenden Erlebnissen und konkreten Einzelfällen.

160706Veranstaltung1

06.07.2016 – THE LOVERS E.V.: “Familienkompetenz – Event-Reihe” – #4 “Südamerikanische Famlienstrukturen – Zusammenhalt & Sippe” mit Veronica Schallnau & Lorena Mercado

#4 “SÜDAMERIKANISCHE FAMILIENSTRUKTUREN – ZUSAMMENHALT & SIPPE” MIT VERONICA SCHALLNAU & LORENA MERCADO //

Veronica Schallnau ist Gründerin von vier peruanischen/bilingualen Kitas in Berlin, und das sehr erfolgreich. Lorena Mercado leitet die Großpflegestelle und ist Psychologin. Ihr pädagogischer Ansatz ist ganzheitlich und ist ein wunderbares Beispiel wie Integration von Familie, verschiedenen Kulturen, der Zusammenhalt zwischen jung & alt, Männern und Frauen und Community in dem Bereich funktioniert. Auch für Female Leadership sehr spannend!

1605601Veranstaltung5

01.06.2016 – THE LOVERS E.V.: “Familienkompetenz – Event-Reihe” – #3 “Existenzsicherung für Frauen, Familien & Selbständige” mit Nils Domann

#3 EXISTENZSICHERUNG FÜR FRAUEN, FAMILIEN & SELBSTÄNDIGE MIT NILS DOMANN //
Wer eine Familie gründet oder sich selbständig macht, fängt spätestens dann an, sich um seine Existenzsicherung Gedanken zu machen. Es gibt zahlreiche Versicherungsprodukte, aber welche sind für mich bzw. für meine Familie wirklich relevant?

160526Veranstaltung

26.05.2016 – THE LOVERS E.V.: “Bewusster Aktivismus” #3 – Buchlesung & Diskussion Norahib bikom heisst willkommen von Bettina Schuler & Arwa Idrees

Event-Reihe Bewusster Aktivismus #2 Buchlesung „Norahib Bikom heißt Willkommen“ & Diskussion mit Bettina Schuler und Arwa Idress // Überall spricht und hört man von der Flüchtlingskrise, aber was genau kann man eigentlich tun, um aus der Krise eine Chance und ein Miteinander zu machen?

DieKunsteineFrau_Teaser2

11.- 12.06.2016 – Empfehlung Seminar: Die Kunst eine Frau zu sein – 2 Tage Intensiv Workshop mit Alexandra Schwarz-Schilling

Benefit für THE LOVERS E.V. MITGLIEDER (Mitglied werden!) – Preis liegt immer bei 290,00 Euro Die Kunst eine Frau zu sein dieses Seminar eignet sich sowohl für alle Frauen, die Interesse daran haben, sich ihrer spezifischen  weiblichen Qualitäten bewusster zu werden, es ist aber auch gleichzeitig eine Weiterbildung für alle Frauen, die mit Frauen arbeiten. Es ist für Frauen außerordentlich lohnend, mehr über diese Qualitäten zu erfahren und sie mit Spaß gerade auch gemeinsam mit anderen Frauen zu leben. Leichtigkeit und Fülle sind eine natürliche Konsequenz. Gerade das Prinzip der Fülle und Verbundenheit ist zutiefst weiblich. Trauen Frauen sich, diese Qualitäten selbstbewusst in die Welt zu bringen, profitieren davon alle Menschen, sowohl im beruflichen als auch im privaten Umfeld. Alte Schätze weiblichen Wissens sind die dafür notwendige Voraussetzung. In den letzen Jahrtausenden ist sehr viel Wissen über die weibliche Kraft verloren gegangen. So haben sich Frauen von ihrer wichtigsten Energiequelle, der Erde, abgeschnitten. Die Erde wurde insgesamt zu Staub erklärt und das spirituelle Heil in den Himmel bzw. ins Jenseits verlagert. Das Wissen über die …

salon_mondaine_april_2016-(90-von-108)_2

25.04.2016 – #12 Salon Mondaine – How do we preserve, liberate, integrate & connect – Soho House

Es ging wieder um die ganz großen Fragen: Was genau sind eigentlich weibliche Qualitäten? Und welche Rolle können und sollen sie in unserer Gesellschaft und in Unternehmen spielen? Sind sie durch den Zuzug von Geflüchteten aus anderen Kulturen bedroht oder werden sie dadurch vielleicht eher gestärkt? 140 Frauen versammelten sich im Soho House, um sich einen Abend lang mit dem Thema
„How do we preserve, liberate, integrate, connect“ zu beschäftigen.

160503Veranstaltung1

11.05.2016 – THE LOVERS E.V.: “Familienkompetenz – Event-Reihe” – #2 “Familienmediation/Familienrecht” mit Dr. Isabell Lütkehaus

#2 FAMILIENMEDIATION & FAMILIENRECHT VON DR. ISABELL LÜTKEHAUS
Familienstrukturen sind in ständigem Wandel, neuartige Konstellationen entstehen und fordern individuelle Regelungen. Trennung und Scheidung bedeuten Abschied und Trauer, aber auch Verantwortung, vor allem bei gemeinsamen Kindern. Paare trennen sich heutzutage öfters aber möchten gute Eltern bleiben; und Trennungskinder können glücklich bleiben, wenn ihre Grundbedürfnisse weiterhin gedeckt sind.

DSC02367-(1)_logo

10.04.2016 – “THE LOVERS E.V. – Lovers in Action – Bewusster Aktivismus” – Workshop auf dem Forever Now Festival in Berlin

Der zweite Workshop von “Lovers in Action” auf dem Forever Now Festival in Berlin, thematisierte Empowerment durch Bewusstwerdung. Unter Siglinde Schwarz`Anleitung wurde erst das bewusste Sein durch Energywork und Meditation gestärkt und anschließend im Interview mit Bettina Schuler und Awar Idrees in den Aktivismus gebracht.

FB_SalonMondaine_Flyer_Web_neutral_12_3

25.04.2016 – Salon Mondaine #12 How do we preserve, liberate, integrate & connect – Soho House

Wir haben wieder eine kraftvolle Runde an Sprecherinnen: Alexandra Schwarz-Schilling (Coach, Psychologin, Autorin), Julia von Winterfeldt (Transformational Leadership Expert) und Bettina Schuler (Autorin, Journalistin, Aktivistin), moderiert von Journalistin Andrea Thilo.
Wie immer sprechen wir mit den Dreien über ihre persönliche Geschichte und Ihre Arbeit, über Strukturen im Patriarchat, über mehr Menschlichkeit in Unternehmen, über weibliche Prinzipien und Führungsqualitäten und vor allem über Verantwortung und Integration von neuen Kulturen und Verbindungen in unsicheren Zeiten. …

ForeverNowFestival_logo_REUNION_rgbTheLovers2

09./10.04.2016 – THE LOVERS E.V. – 2 “Lovers in Action”-Workshops auf dem Forever Now Festival in Berlin

Wir freuen uns mit unserer FÖRDERINITIATIVE THE LOVERS E.V. und “Lovers in Action” mit 2 Workshops und Gespräch am 9. und 10. April beim FOREVER NOW – RE:UNION workshops & gathering dabei zu sein.