Alle Artikel in: Projekte

20190606_The_Lovers_Verein_Familienkompetenz_16_NilsDomann_WebseiteHeader

06.06.2019 – THE LOVERS E.V.: Familienkompetenz #16 „Existenzsicherung für Frauen, Familien & Selbständige” mit Nils Domann

Event-Reihe: Familienkompetenz #16 von The Lovers e.V.   Existenzsicherung für Frauen, Familien & Selbständige Wer eine Familie gründet oder sich selbständig macht, fängt spätestens dann an, sich um seine Existenzsicherung Gedanken zu machen. Es gibt zahlreiche Versicherungsprodukte, aber welche sind für mich bzw. für meine Familie wirklich relevant? Der Workshop hat das Ziel existenzielle Risiken vorzustellen, die jeden betreffen können – keiner möchte darüber nachdenken, aber es gibt sie – und hierfür Lösung aufzeigen.   [su_service title=”Termine” icon=”icon: chevron-right” icon_color=”#026b84″ size=”16″] Donnerstag 06.Juni 2019 von 19:00 bis 21:00 Uhr Einlass ab 18:30 Uhr [/su_service] [su_service title=”Eintrittspreis” icon=”icon: chevron-right” icon_color=”#026b84″ size=”16″] 5,00 Euro für Mitglieder der Förderinitiative The Lovers e.V. – werdet Mitglied! 10,00 Euro für Nicht Mitglieder [/su_service] [su_service title=”Anmeldung” icon=”icon: chevron-right” icon_color=”#026b84″ size=”16″] Bitte über diesen Link » anmelden [/su_service] Nils Domann Nils Domann ist unabhängiger Makler in allen Versicherungs- und Baufinanzierungsfragen. Sein Ziel ist es, komplexe Themen einfach und verständlich zu erklären und wann immer es geht auf Fachjargon zu verzichten. Als unabhängiger Makler ist er an keine Versicherung oder Bank gebunden und kann …

20190508_The_Lovers_Verein_Familienkompetenz_15_WebseiteHeader

08.05.2019 – THE LOVERS e.V.: Familienkompetenz #15 „Vereinbarkeit auf Augenhöhe”

Event-Reihe: Familienkompetenz #15 von THE LOVERS e.V. Am 08.05.2019 von 19.00 bis 21.00 Uhr Einlass 18.30 Uhr Eintritt auf Spendenbasis 5,00 Euro für Mitglieder der Förderinitiative The Lovers e.V. – werde Mitglied! 10,00 Euro für Nicht Mitglieder Anmeldung >> Vortrag, Übungen und Diskussion Über das Thema Wenn Eltern berufstätig sind, müssen sie sich die Frage beantworten, wie sich Vereinbarkeit sicherstellen lässt, um Job und Familie gut unter einen Hut zu bringen. Dabei helfen im ersten Schritt ein paar Zeitmanagement Tools, die wir Euch gerne vorstellen wollen. Was aber wenn das nicht reicht? Was, wenn wir schon alles optimiert haben und trotzdem das Gefühl haben, dass wir keine echt Vereinbarkeit leben können, dass es einfach immer nicht reicht und wir uns zwischen allen Themen zerreißen? Wir wollen deshalb mit Euch auch ein offenes und ehrliches Gespräch über Rollenbilder und Gleichberechtigung führen und uns die Aufgabenverteilung bei Euch zu Hause mal genauer anschauen. Wie wollen uns folgende Fragen stellen: — Wie ist „Carearbeit“ und „Erwerbsarbeit“ bei euch gewichtet? — Welche Wertigkeit hat Carearbeit im Gegensatz zur Erwerbsarbeit? — …

20181017_The_Lovers_Verein_Familienkompetenz_14_WebseiteHeader

17.10.2018 – THE LOVERS E.V.: Familienkompetenz #14 „Guter Umgang: Eltern bleiben nach Trennung”

Event-Reihe: Familienkompetenz #14 von THE LOVERS e.V.   Am 17.10.2018 von 19.00 bis 21.00 Uhr Einlass 18.30 Uhr Eintritt auf Spendenbasis 5,00 Euro für Mitglieder der Förderinitiative The Lovers e.V. – werde Mitglied! 7,00 Euro für Nicht Mitglieder   Anmeldung >> Buchpräsentation, Gespräch und Diskussion Über das Buch Wenn Familien sich trennen, befinden sie sich häufig nicht nur in einem emotionalen Ausnahmezustand, sondern haben es auch plötzlich mit einem Dschungel aus neuen Regelungen und Institutionen zu tun. Wie finden Eltern bei Trennungen den besten Weg?
 Wo und wie können sie Unterstützung einholen?
Und wie sieht gute Hilfe auf Augenhöhe in der Praxis aus? Der Ratgeber behandelt in neuartiger Weise den Umgang von Kindern getrennt lebender Eltern mit dem abwesenden Elternteil sowie den Umgang der oft im Streit liegenden Eltern miteinander zum Wohl der Kinder. Beispielsfälle aus der langjährigen Praxis der Autoren, Erfahrungsberichte, Info-Kästen, Checklisten, Übungen und Muster bieten konkrete Hilfestellungen an und gestalten den Ratgeber alltagstauglich und praxisnah. Berücksichtigung finden praktische, pädagogische und psychologische Aspekte und zahlreiche Erfahrungsberichte und Interviews mit Eltern, Kindern und Experten. An wen …

20180829_The_Lovers_Verein_Familienkompetenz_CarolineRosales_WebseiteHeader

29.08.2018 – THE LOVERS E.V.: Familienkompetenz #13 „Single Mom”, Lesung von Caroline Rosales

  Event-Reihe: Familienkompetenz #13 von THE LOVERS e.V. Am 29.08.2018 von 19.00 bis 21.00 Uhr Einlass 18.30 Uhr Eintritt auf Spendenbasis 5,00 Euro für Mitglieder der Förderinitiative The Lovers e.V. – werde Mitglied! 7,00 Euro für Nicht Mitglieder Anmeldung >> Lesung, Gespräch und Diskussion Über das Buch „Mit 34 Jahren trennt Caroline Rosales sich vom Vater ihrer zwei Kinder und ist fortan alleinerziehend. Aus dem ruhigen Familienbezirk im Grünen zieht sie ins ‚Problemviertel‘, die Vollzeit-Mama wird wieder berufstätig. In ihrem Buch schreibt sie über das Leben als Single Mom und berichtet von den Schwierigkeiten, dem gesellschaftlichen Tadel. Sie erzählt von der Missgunst unter Müttern, finanziellen und beruflichen Problemen, Dates und Patchwork-Experimenten, aber auch von neu gewonnenen Freiheiten und ungeahnten Kräften und das völlig überraschende, gefühlsextreme Leben mit zwei kleinen Kindern.“ An wen richtet sich dieser Abend? Natürlich an alle, die mit diesem Thema in Resonanz gehen. Dieser Abend bietet im besonderen Vätern und Müttern, die selbst alleinerziehend sind, wertvolle und überraschende Einsichten sowie natürlich die Möglichkeit, sich auszutauschen. Wir werden uns aber auch mit der Frage …

20180221_The_Lovers_Verein_Familienkompetenz_NaemaGabriel_WebseiteHeader

21.02.2018 – THE LOVERS E.V.: Familienkompetenz #12 “Kind bleiben dürfen – Was Kinder psychisch erkrankter Eltern brauchen” mit Naema Gabriel

Event-Reihe: FAMILIENKOMPETENZ VON THE LOVERS E.V. Am 21.02.2017 von 19:00 bis 21:00 Uhr Einlass 18:30 Eintritt auf Spendenbasis 5,00 Euro für Mitglieder der Förderinitiative The Lovers e.V. – werdet Mitglied! 10,00 Euro für Nicht Mitglieder Anmeldung >> +++++++++++++++ Lesung und Diskussion:  Wenn Kinder mit einem psychisch erkrankten Elternteil zusammenleben, geraten sie leicht selbst in eine Elternrolle für das bedürftige Elternteil. Die Fähigkeiten dieser Kinder – sich zurückzunehmen, die Bedürfnisse der Eltern zu erspüren und zu erfüllen, sich selbst zu organisieren und zu regulieren – sind typische Kennzeichen der sogenannten Parentifizierung. Allzuoft werden diese vermeintlich wertvollen Fähigkeiten vom Umfeld durch Lob und Anerkennung noch verstärkt. Im Mittelpunkt der Therapien stehen oft ausschließlich die Erkrankten, ihre Kinder werden allzu oft vergessen. Was jedoch brauchen Kinder in dieser Lebenslage? Wie sähe eine echte Entlastung für sie aus? Und was sind die wahren, verborgenen Stärken dieser Kinder, die es zu unterstützen gilt? An wen richtet sich dieser Abend? Natürlich an alle, die mit diesem Thema in Resonanz gehen. Dieser Abend bietet im besonderen Menschen, die selbst eine solche Kindheit hatten oder …

20180131_The_Lovers_Verein_Familienkompetenz_ChristinColli_WebseiteHeader

31.01.2018 – THE LOVERS E.V.: Familienkompetenz #11 Vortrag und Diskussion “Was wir von Kindern über unsere Führungsqualitäten lernen können” mit Christin Colli

Event-Reihe: FAMILIENKOMPETENZ VON THE LOVERS E.V. Am 31.01.2017 von 19:00 bis 21:00 Uhr Einlass 18:30 Eintritt auf Spendenbasis 5,00 Euro für Mitglieder der Förderinitiative The Lovers e.V. – werdet Mitglied! 10,00 Euro für Nicht Mitglieder Anmeldung >> +++++++++++++++ Vortrag und Diskussion:  Im Wandel der Gesellschaft brauchen wir neue Modelle des Führens, in der Familie genauso wie im Beruf. Da alte Führungs- und Erziehungsmodelle nicht mehr greifen, liegt es an uns, mit viel Pioniergeist neue Führungsqualitäten zu etablieren. In diesem Workshop begreifen wir die Parallelen unserer Rolle als Eltern und als professionelle Führungskraft, um uns in beiden Bereichen weiter zu entwickeln. Für die Umsetzung neuer Handlungsmuster bietet Familie dabei ein wertvolles Spielfeld: Weil Kinder uns lieben (mehr als uns manchmal klar ist), reagieren sie sehr schnell und unmittelbar und sind damit echte Unterstützer unseres eigenen Wachstums. Dieser Abend bietet Anregungen und Unterstützung für Eltern bei der Entwicklung ihrer Führungskraft. ++++++++++++++++ Christin Colli Christin Colli ist der didaktische Kopf des Ausbildungsinstituts Coaching Spirale in Berlin. Bevor sie 1994 das Coaching kennen und lieben lernte, hat sie als Lehrerin …

20171018_The_Lovers_Verein_Familienkompetenz_SandraRunge_WebseiteHeader

18.10.2017 – THE LOVERS E.V.: Familienkompetenz #10 Buchvorstellung “Don’t worry be Mami” mit Sandra Runge

Event-Reihe: FAMILIENKOMPETENZ VON THE LOVERS E.V. Am 18.10.2017 von 10:00 bis 12:00 Uhr Einlass 9:30 Eintritt auf Spendenbasis 5,00 Euro für Mitglieder der Förderinitiative The Lovers e.V. – werdet Mitglied! 10,00 Euro für Nicht Mitglieder Anmeldung >> +++++++++++++++ Buchvorstellung und Diskussion:  Wer meint, die Geburt wäre das Heftigste am Kinderkriegen, irrt: Es ist der juristische Wahnsinn, der Eltern den Verstand raubt: Wo beantrage ich Elterngeld – und welches? Wer erhält das Sorgerecht im Falle einer Trennung? Und was ist nochmal der Unterschied zwischen Mutterschutz und Elternzeit? Ganz ohne Juristenkauderwelsch und beruhend auf Beispielfällen aus dem wahren Leben gibt Rechtsanwältin und Zweifachmutter Sandra Runge unverzichtbare in ihrem Buch „Don’t worry be Mami“ Tipps, um Mamas und Papas vor allen rechtlichen Fallgruben zu bewahren. Am 18. Oktober liest sie aus ihrem Buch und beantwortet Fragen rund um Elternzeit, Elterngeld, Sorgerecht und Unterhalt. ++++++++++++++++ Sandra Runge Sandra Runge ist selbstständige Rechtsanwältin, Bloggerin und Autorin aus Berlin. Als man ihr am ersten Tag nach der Elternzeit netterweise die Kündigung überreichte, wurde ihr klar: (Werdende) Eltern benötigen dringend Hilfe, sowohl gegenüber …

20170712_The_Lovers_Verein_Familienkompetenz_KatjaZimmermann_WebseiteHeader

12.07.2017 – THE LOVERS E.V.: Familienkompetenz #9 Buchvorstellung „Esst euer Eis auf, sonst gibts keine Pommes“ Alltag einer alleinerziehenden Mutter mit Katja Zimmermann

Event-Reihe: FAMILIENKOMPETENZ VON THE LOVERS E.V. Am 12.07.2017 von 19:00 bis 21:00 Uhr Einlass 18:30 Eintritt auf Spendenbasis 5,00 Euro für Mitglieder der Förderinitiative The Lovers e.V. – werdet Mitglied! 7,00 Euro für Nicht Mitglieder Anmeldung >> +++++++++++++++ Buchvorstellung und Diskussion:  „Esst euer Eis auf, sonst gibts keine Pommes“  Alltag einer alleinerziehenden Mutter Erlaubt ist, was funktioniert – hauptsache, die Kinder überleben. Schwanger mit Zwillingen! Katja Zimmermann kann ihr Glück kaum fassen. Bald werden sie und ihre Jugendliebe eine richtige Traumfamilie sein. Bis Jonas ihr den folgenschweren Satz sagt: »Tut mir leid, das musst du ohne mich machen.« Seitdem schlägt sich Katja solo durchs Leben — mit Humor und Pragmatismus. Das »bisschen Haushalt«? Sieht die Wohnung halt aus wie nach Hurrikan Katrina. Selbstgekochter Babybrei? Es gibt doch Gläschen. Man muss schließlich Prioritäten setzen. Hauptsache, alle haben eine gute Zeit. Der Alltag mit Kindern ist zwar keine romantische Komödie, aber voller absurd-komischer Momente. ++++++++++++++++ Katja Zimmermann Katja Zimmermann arbeitet seit über zehn Jahren als freie Drehbuchautorin. Sie lebt mit ihrer Familie in ihrer Heimatstadt Berlin. Nach …

20170531_The_Lovers_Verein_Familienkompetenz_Lesung_WebseiteHeader_MareiceKaiser

31.05.2017 – THE LOVERS E.V.: Familienkompetenz #6 “Alles Inklusive” mit Mareice Kaiser

Event-Reihe: FAMILIENKOMPETENZ VON THE LOVERS E.V. Am 31.05.2017 von 19:00 bis 21:00 Uhr Einlass 18:30 Eintritt auf Spendenbasis 3,00 Euro für Mitglieder der Förderinitiative The Lovers e.V. – werdet Mitglied! 5,00 Euro für Nicht Mitglieder Anmeldung >>   +++++++++++++++ Buchvorstellung und Diskussion: Alles Inklusive »96 Prozent aller Kinder kommen gesund zur Welt. Meine Tochter gehört zu den anderen vier Prozent.« Ein Buch, das mitnimmt – in einen außergewöhnlichen Familienalltag.
Elternwerden hatte sich Mareice Kaiser anders vorgestellt: Ihre erste Tochter kommt durch einen seltenen Chromosomenfehler mehrfach behindert zur Welt. Das Wochenbett verbringen sie im Krankenhaus, statt zur Krabbelgruppe gehen sie zum Kinderarzt. Mareice Kaiser erzählt in ihrem Buch von der Unplanbarkeit des Lebens, vom Alltag zwischen Krankenhaus und Kita, von ungewollten Rechtfertigungen, dummen Sprüchen, stereotypen Rollenverteilungen, bürokratischem Irrsinn und schwierigen Gewissensfragen. Es ist die Geschichte einer jungen Mutter, die mehr sein will als die Pflegekraft für ihre behinderte Tochter. »Ich möchte nicht in einer Gesellschaft leben, in der mein Kind die Kita verlassen muss, weil es zu behindert ist. Ich möchte nicht in einer Gesellschaft leben, in der …

20170517_The_Lovers_Verein_Familienkompetenz_Workshop_WebseiteHeader_GesineGrotrian

17.05./ 14.6./ 5.7.2017 – THE LOVERS E.V.: Familienkompetenz #8 “Eltern im Familienalltag” mit Gesine Grotrian

Event-Reihe: FAMILIENKOMPETENZ VON THE LOVERS E.V. 17.5./ 14.6./ 5.7. von 19:00 bis 21:00 Uhr Einlass 18:30 Medienpartner Himbeer Magazin Eintritt auf Spendenbasis 5,00 Euro für Mitglieder der Förderinitiative The Lovers e.V. – werdet Mitglied! 10,00 Euro für Nicht Mitglieder Anmeldung >> +++++++++++++++ Workshopreihe: Eltern im Familienalltag Es geht darum, wie wir mit unseren Kindern in Beziehung treten. • Der Sohn braucht Hilfe, doch der Vater hat keine Zeit. • Die Tochter weigert sich, den Frühstückstisch abzuräumen. • Was gibt es zu Essen und was ist gesund? Wer bestimmt? • Der Sohn fordert Markenjeans – was will er wirklich? • Wie gehe ich mit den Selbstzweifeln meiner Tochter um? Welche Möglichkeiten habe ich, mich in solchen Situationen zu verhalten? 
Wie schaffe ich es, während des Konflikts in der Beziehung zu meinem Kind bleiben? 
Was erlebe und fühle ich, wie nutze ich den Konflikt als Chance zur Entwicklung? Wir laden Euch herzlich ein, gemeinsam mit anderen Eltern über alltägliche Konfliktsituationen im Familienleben ins Gespräch zu kommen. In Filmen werden Konfliktsituationen kurz angespielt, die Fortsetzung bleibt zunächst offen. Gemeinsam wollen …