Alle Artikel in: Female Leadership

flyer-partnerworkshopalexandra

28.-29.01.2017 – Empfehlung Seminar: Die Kunst eine Frau zu sein – 2 Tage Intensiv Workshop mit Alexandra Schwarz-Schilling

Benefit für THE LOVERS E.V. MITGLIEDER (Mitglied werden!) – Preis liegt immer bei 290,00 Euro Die Kunst eine Frau zu sein dieses Seminar eignet sich sowohl für alle Frauen, die Interesse daran haben, sich ihrer spezifischen  weiblichen Qualitäten bewusster zu werden, es ist aber auch gleichzeitig eine Weiterbildung für alle Frauen, die mit Frauen arbeiten. Es ist für Frauen außerordentlich lohnend, mehr über diese Qualitäten zu erfahren und sie mit Spaß gerade auch gemeinsam mit anderen Frauen zu leben. Leichtigkeit und Fülle sind eine natürliche Konsequenz. Gerade das Prinzip der Fülle und Verbundenheit ist zutiefst weiblich. Trauen Frauen sich, diese Qualitäten selbstbewusst in die Welt zu bringen, profitieren davon alle Menschen, sowohl im beruflichen als auch im privaten Umfeld. Alte Schätze weiblichen Wissens sind die dafür notwendige Voraussetzung. In den letzen Jahrtausenden ist sehr viel Wissen über die weibliche Kraft verloren gegangen. So haben sich Frauen von ihrer wichtigsten Energiequelle, der Erde, abgeschnitten. Die Erde wurde insgesamt zu Staub erklärt und das spirituelle Heil in den Himmel bzw. ins Jenseits verlagert. Das Wissen über die …

161215veranstaltungwebseite

15.12.2016 – THE LOVERS E.V. – Female Empowerement & Women’s circle, Event-Reihe #1 mit Alexandra Schwarz-Schilling

Auftaktabend für die neue Event-Reihe von The Lovers Förderverein e.V.: Female Empowerement & Women’s Circle am 15.012.16 um 19:00 – 22:00 Eintritt 15,00 Euro für Mitglieder der Förderinitiative The Lovers e.V. – werdet Mitglied! 25,00 Euro für Nicht Mitglieder Anmeldung >>   Über Female Empowerment & Women’s Circle? Der „Female Empowerment & Women’s Circle“ ist eine neue Event-Reihe von der Förderinitiative The Lovers e.V.. Unser Ziel ist es Frauen zu unterstützen ihr weibliches Potential kennenzulernen, zu entwickeln uns mit diesem Wissen in Balance zu kommen. Wir bieten den Frauen einen geschützten Raum, in welchem wir zusammenkommen, uns mitteilen, uns zeigen können mit allen Facetten unseres Seins, gemeinsam heilen und transformieren. Wir kommen konkurrenzlos und gleichwertig zusammen, vereint durch unseren gemeinsamen Zweck in liebevoller Beziehung mit uns und anderen zu sein und uns mit unseren femininen Werten zu verbinden. Der Circle unterstützt jede Frau in Ihre Kraft und Ihre Fülle zu kommen. Der Abend besteht aus zwei Teilen: 1. Vortrag, Workshop oder Impuls einer inspirierenden Frau und in einem 2. Teil haben wir Raum für Austausch unter uns Frauen. Female Empowerment …

salon_mondaine_april_2016-(90-von-108)_2

25.04.2016 – #12 Salon Mondaine – How do we preserve, liberate, integrate & connect – Soho House

Es ging wieder um die ganz großen Fragen: Was genau sind eigentlich weibliche Qualitäten? Und welche Rolle können und sollen sie in unserer Gesellschaft und in Unternehmen spielen? Sind sie durch den Zuzug von Geflüchteten aus anderen Kulturen bedroht oder werden sie dadurch vielleicht eher gestärkt? 140 Frauen versammelten sich im Soho House, um sich einen Abend lang mit dem Thema
„How do we preserve, liberate, integrate, connect“ zu beschäftigen.

FB_SalonMondaine_Flyer_Web_neutral_12_3

25.04.2016 – Salon Mondaine #12 How do we preserve, liberate, integrate & connect – Soho House

Wir haben wieder eine kraftvolle Runde an Sprecherinnen: Alexandra Schwarz-Schilling (Coach, Psychologin, Autorin), Julia von Winterfeldt (Transformational Leadership Expert) und Bettina Schuler (Autorin, Journalistin, Aktivistin), moderiert von Journalistin Andrea Thilo.
Wie immer sprechen wir mit den Dreien über ihre persönliche Geschichte und Ihre Arbeit, über Strukturen im Patriarchat, über mehr Menschlichkeit in Unternehmen, über weibliche Prinzipien und Führungsqualitäten und vor allem über Verantwortung und Integration von neuen Kulturen und Verbindungen in unsicheren Zeiten. …

IrisvonTiedemann350x350

Selbstportrait: Leadership Coach Iris von Tiedemann

BENEFIT FÜR THE LOVERS E.V. MITGLIEDER: Unverbindliches Erstgespräch und kostenloses typologisches Profil begleitend zum Coaching Prozess.
Ursprünglich aus der Medienbranche kommend, arbeite ich seit über 20 Jahren an der Entwicklung von Einzelpersonen und Teams in Führungspositionen aus allen Bereichen der Wirtschaft, Bildung und Kunst. Doch ist es vor allem die Medien- und Kommunikationsbranche mit ihrer hohen Innovationsdynamik, deren Transformationsanforderungen an Menschen ich mit eigens entwickelten Coachinginterventionen und –tools unterstütze…

l.n.r.: Iris von Tiedemann, Nina B. Fischer, Margret Rasfeld, Yasmine Orth, Isabel Dziobek, Siri Svegler

#11 Salon Mondaine, How to Design y/our Life, 26.10.2015, Soho House

Mit Magret Rasfeld (Bildungsinnovatorin), Iris von Tiedemann (Leadership Coach) und Prof. Isabel Dziobek (Psychologin) // Der Abend brach alle Rekorde. Bereits eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn war der Raum im Soho House brechend voll mit gespannten Besucherinnen, am Ende waren es 150 Frauen.
Yasmine Orth hatte mit der Förderinitiative The Lovers e.V., dem neuen Goerlzclub, zum Salon Mondaine im Berliner Soho House geladen, dem elften der 2010 gegründeten Veranstaltungsreihe, in der es um Female Empowerment & Leadership geht….

Folie09

20.-22.05.2016 – PARTNER-Workshop: Empowering Female Qualities/Leadership

Du bist eingeladen zu einer vielseitigen Erfahrungsreise, die dich zu deinen Kernpotentialen führt. Jenseits bekannter Workshopformate erlebst du innerhalb eines geschützten kreativen Setting den Zugang zu deiner individuellen Kraft für deine Verantwortung in der Welt. Es geht um persönliche Transformation.

1505_SalonMondaine_TheLovers-193

#10 Salon Mondaine „Leads you into action“ | 19.05.2015

Der 10. Salon Mondaine im Soho House ist eine Premiere. Zum ersten Mal sitzt unter den 120 geladenen Gästen auf dem Podium ein Mann. „Es ist Zeit für einen Dialog auf Augenhöhe, um Parallelwelten aufzulösen, es geht um Integration und auch um Versöhnung“, sagt Veranstalterin Yasmine Orth, die vor zehn Jahren ihr Frauennetzwerk Goerlzclub gegründet hat, um die weibliche Kraft zu stärken. „Female Empowerment & Leadership“ ist ihr Anliegen.